© 2019  Kanzlei Wittich - Rechtsanwältin & Fachanwältin für Familienrecht

Das Familienrecht ist ein weites Feld, welches sich mit Familiensachen beschäftigt. Der Gesetzgeber regelt im § 111 FamFG, was unter Familiensachen im Einzelnen zu verstehen ist. 

Nach der gesetzlichen Definition sind Familiensachen:

  • Ehesachen

  • Kindschaftssachen

  • Abstammungssachen

  • Adoptionsachen

Die eigentlichen Rechte und Pflichten der Beteiligten sind im Familienrecht des BGB geregelt. Die Vorschriften der §§ 1297 bis 1921 BGB enthalten Regelungen über Verlöbnis, Ehefähigkeit, Eheverbote, Eheschließung, Aufhebung der Ehe, Wirkungen der Ehe, Güterrecht, Ehescheidung, Unterhalt für die Zeit der Trennung und nach der Scheidung, Versorgungsausgleich, Abstammung, Unterhalt unter Verwandten, Kindesunterhalt, elterliche Sorge, Adoption oder Betreuung und Vormundschaft.

  • Ehewohnungs- und Haushaltssachen

  • Gewaltsschutzsachen

  • Versorgungsausgleichssachen

  • Unterhaltssachen

  • Güterrechtssachen

  • Sonstige Familiensachen

  • Lebenspartnerschaftssachen

 
hutomo-abrianto-584600-unsplash.jpg

SCHEIDUNG

Die Trennung ist endgültig, wie soll es weiter-gehen, welche Ansprüche stehen Ihnen zu und wie können diese durchgesetzt werden ?


Oder es ist bereits ein Trennungsjahr vergan-gen und Sie möchten einen Scheidungsantrag beim zuständigen Familiengericht einreichen?

Was ist dafür erforderlich und wie läuft es ab?

Unterhalt Geld.jpg

UNTERHALT

Worum geht es bei dem Unterhalt? Wer schuldet wem und wieviel Unterhalt?

Sie möchten wissen, ob Ihnen ein Unterhalts-anspruch für sich selbst oder für die Kinder zusteht?

Oder haben Sie eine Zahlungsaufforderung erhalten und möchten diese auf Richtigkeit überprüfen?

matthew-bennett-425573-unsplash.jpg

VERSORGUNGS-

AUSGLEICH

Was ist unter Versorgungsausgleich zu ver-stehen und was passiert dabei?

Besteht eine Möglichkeit den Versorgungs-ausgleich auszuschließen, unter welchen Bedin-gungen ist das möglich und macht das Sinn?

Wann findet kein Versorgungsausgleich statt?

Erwägen Teddybär

SORGERECHT

Wem steht nach der Trennung der Eltern das Sorgerecht über das gemeinsame Kind zu?

 

Bei welchem Elternteil soll das Kind nach der Trennung der Eltern leben?

Wer hat das Sorgerecht über das Kind, wenn die Eltern nicht verheiratet sind und welche Möglichkeiten gibt es?

Güterrecht_Haus.jpg

GÜTERRECHT

Was passiert im Falle der Trennung/Scheidung mit dem (gemeinsamen) Vermögen und den (gemeinsamen) Schulden?

Was ist der Unterschied zwischen den Güter-ständen und worauf ist zu achten, wenn kein Ehevertrag besteht? 

Familie an einem Strand

UMGANGSRECHT

Was ist unter Umgangsrecht zu verstehen und wem steht dieses Recht zu?

Unter welchen Voraussetzungen und in welchem Umfang hat eine Person Recht auf Umgang mit dem Kind?

Wer entscheidet über das Umgangsrecht?